Raila

Die Ortslage Raila (469m über NN) erstreckt sich über eine Fläche von 430,20 ha und beinhaltet eine Einwohnerzahl von 133.

Raila ist ein typisches Angerdorf. Große Vierseitenhöfe begrenzen den Dorfanger mit einem Teich und alten Bäumen. Bemerkenswert sind die historischen, noch gut erhaltenen Hoftore der einzelnen Gehöfte, die wesentlich das Erscheinungsbild bestimmen.

Raila ist ein Wohndorf und besitzt eine relativ gute touristische Infrastruktur, die durch viele Handwerksbetriebe ergänzt wird.