Saalburg-Ebersdorf | Ortsansicht Saalburg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSaalburg-Ebersdorf | Park Teichhäuschen | zur StartseiteSaalburg-Ebersdorf | Stadtverwaltung | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Cathleen Reißig bleibt Vorsitzende im Schulförderverein

Die Ebersdorfer Grundschule im Park hat einen aktiven Förderverein. Derzeit sind dort 27 Mitglieder für Belange der Schule und zusätzliche Angebote für die Schüler aktiv. Die Mitglieder sind Eltern, Frauen und Männer, die selbst früher Schüler in Ebersdorf waren und Menschen, denen die Schule am Herzen liegt. "Jeder kann mitmachen, mit einem Mitgliedsbeitrag und durch die Beteiligung an Aktionen, wie dem Schulfest, dem Adventsbasar oder zu kleinen Arbeitseinsätzen", sagt Cathleen Reißig. Die Vereinsvorsitzende war Schülerin in Ebersdorf und ihre Töchter haben dort gelernt. Obwohl beide schon größer sind, hält sie dem Verein die Treue. 

 

Zur Vorstandswahl ist sie wieder angetreten und im Amt bestätigt worden.Der neue Vorstand im Schulförderverein besteht aus der Vorsitzenden Cathleen Reißig, ihrer Stellvertreterin Heidi Fränkel, Kassenwart bleibt Schulleiterin Kerstin Michel und das Protokoll führt Sandra Kühnert. Kassenprüferinnen sind Jeannette Leucht und Sandra Smailes. 


Der Förderverein freut sich, dass die Ebersdorfer Bücherkisten jetzt im dritten Obergeschoss des Comenius-Hauses stehen und von dort alle Bücher verkauft werden. Der Erlös kommt dem Schulförderverein und damit allen Schülern zugute.

 

Am 31.Mai 2024 kommt ein mobiles Planetarium aus Jena an die Schule. Dafür wird noch finanzielle Unterstützung gesucht. Wer sich mit einer Spende beteiligen will, ist herzlich willkommen und sollte sich in der Schule melden: Tel. 036651 87027

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 11. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen