Saalburg-Ebersdorf | Ortsansicht Saalburg | zur StartseiteSaalburg-Ebersdorf | Stadtverwaltung | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSaalburg-Ebersdorf | Park Teichhäuschen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bockweihe in Saalburg

Am Samstag, den 04. Mai 2024, wurde der historische - unter Federführung des Rotary-Club Schleiz liebevoll restaurierte - Saalburger Rehbock an seinem neuen Standplatz unweit der Saalburger Brücke feierlich enthüllt. 

 

Ursprünglich stand der, in einer Harzer Eisenhütte gegossene, Rehbock auf dem nach ihm benannten Rehfelsen unterhalb des Gasthaus Kranich. Nach der Flutung des Bleilochstausees ging der Bock auf Wanderschaft an verschiedene Orte im Stadtbild von Saalburg. Zuletzt pflegte er ein Schattendasein, eingemottet, ramponiert und gehörnlos.

 

Nun, dank der Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren erstrahlt der Rehbock in neuem Glanz. Die Stadt Saalburg-Ebersdorf hofft, dass er uns im neuen Glanz lange und unversehrt erhalten bleibt. 

 

Ein herzliches Dankeschön an die zahlreichen Einzelspender, den Rotary-Club Schleiz, die Firma Feinguss Bad Lobenstein, die Firma STW Straßen-, Tief- und Wasserbau Remptendorf und das Granitwerk Fischer in Wurzbach. 

 

 Besucher Bockweihe Saalburg 

 Bläser Bockweihe Saalburg 

 Enthüllung Rehbock Saalburg 

 Helfer Verpflegung Bockweihe Saalburg 

 Bürgermeister Hahn Bockweihe Saalburg 

 Geschichte zur Bockweihe Saalburg 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Bekanntmachung zur Auslegung des "Wählerverzeichnis Europawahl"

Wir möchten Sie über Ihr Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von ...

Einladung zum Bürgerforum im Rahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) von Saalburg-Ebersdorf